Metalldetektor Bounty Hunter Land Ranger Pro

Art der Nutzung Für Anfänger, Universal, Für die Suche nach Reliquien

Der neue Land Ranger Pro ist der derzeit beste Detektor der neuen Modellreihe Bounty Hunter.

Auf Lager 8 St.
Übermorgen bei Ihnen
Transport frei
358,40 €

Preis ohne MwSt: 296,20 €
Sie erhalten kostenlos von uns

Deckel der Elektronikbox und Anleitungs-DVD

Der Land Ranger Pro ist derzeit das Spitzenmodell der neuen Modellreihe Bounty Hunter. Der Detektor verfügt über eine Reihe fortschrittlicher Funktionen, die ihn trotz seines niedrigen Preises eher zu einem Detektor der Mittelklasse als zu einem Einsteigerdetektor machen. Der Detektor hat eine sehr gute Reichweite und Empfindlichkeit und dank der biaxialen 2D-Sonde mit 28 cm Durchmesser, die auch von vielen anderen Top-Detektoren von First Texasverwendet wird, auch eine sehr gute Abdeckung.

Der Land Ranger Pro liegt mit seiner Ausstattung völlig außerhalb seiner Preisklasse und es lohnt sich auf jeden Fall, alles zu beschreiben, was sich tatsächlich einrichten und anpassen lässt. Fortschrittliche Funktionen wie V-Brake oder die Programme ID 2 und Archäologie sowie die präzise Abstimmung des Bodeneffekts bringen Ihnen nicht nur einen höheren Tiefenbereich und eine bessere Separation, sondern auch einen hohen Komfort bei der Suche.

Land Ranger Pro

Verarbeitungsgeschwindigkeit - im Vergleich zu digitalen Metalldetektoren seiner Klasse ist es sehr schwer, ein Gerät zu finden, mit dem man sich vergleichen kann. Die Reaktion des Detektors auf das Ziel erfolgt schnell und ohne Verzögerung.
Reichweite - Die Reichweite des Detektors ist sehr gut, unabhängig vom Preis. Die guten Tiefenergebnisse sind auf die genaue Bodeneffektabstimmung zurückzuführen.
Bedienelemente und Funktionen - Für einen Detektor in der Preisklasse unter 9.000 € ist der Detektor recht außergewöhnlich ausgestattet.
Sonde - Der Detektor ist in der Grundausstattung mit einer hochwertigen 28 cm langen biaxialen 2D-Sonde ausgestattet.
Pinpoint - der bewegungslose Modus erleichtert Anfängern das Aufspüren von erkannten Zielen.

Land Ranger Pro

Menü des Land Ranger Pro Detektors

Empfindlichkeit - Standardeinstellung der Empfindlichkeit im Bereich von 0 bis 10.
Lautstärke - Einstellung der Detektorlautstärke von 0 bis 10.
Disk Level - Einstellung derDiskrimination in einzelnen Zahlen von 0 bis 60.
V-Break - eine Diskriminierungsfunktion, die es ermöglicht, den Eisenton zu betonen (zu variieren), und Disc 2 bestimmt tatsächlich, wo der tiefe Eisenton zu hören ist und wo die Farbe zu hören ist.
Notch - eine klassische Notch-Funktion, mit der einzelne ID-Nummern herausgefiltert werden können.

Land Ranger Pro Detektorprogramme

DieSoftware ist wirklich reichhaltig und in ihrer Preisklasse einmalig.

All Metal - Standardmodus ohne jegliche Unterscheidung.
A - Archäologie ; ein voreingestellter Detektormodus mit geringer Eisenabweisung.
J - Jewellery ; ein voreingestellter Modus zum Auffinden von Schmuck und allgemein von kleinsten Zielen mit geringer Eisenausscheidung.
C - Coins; ein voreingestellter Modus mit relativ hoher Diskriminierung für Eisen und Abfallausscheidung.
Disc 2 - Zweiton diskriminierender, voll voreingestellter Modus mit Tonstreckung für beste Trenneigenschaften.
Disc 3 - Drei-Ton-Diskriminierungsmodus voll einstellbar
Disc 4 - voll einstellbarer Modus mit Vier-Ton-Diskriminierung

Bodenabstimmung

Der Land Ranger Pro verfügt über die Möglichkeit, die Bodeneffekte zu verstimmen. Das Einrichten ist einfach, im Grunde halten Sie nur die GB-Taste gedrückt und pumpen über metallfreie Erde. Auf der LCD-Anzeige wird eine GB-Nummer angezeigt, und Sie sind mit der Abstimmung fertig.

Sonde

Der Detektor ist grundsätzlich mit einer 28 cm langen biaxialen 2D-Sonde ausgestattet, die First Texas in vielen ihrer High-End-Detektoren verwendet. Dies ist eine bewährte Sonde und bietet eine sehr gute Balance zwischen Reichweite und hervorragenden Trenneigenschaften.

Land Ranger Pro

Technische Daten

  • 7 einstellbare Betriebsprogramme mit wählbarer Tonunterscheidung von bis zu 4 Tönen
  • Präzise Abstimmung des Bodeneffekts
  • V-Brake - variable Abfalltoneinstellung
  • Zieldiskriminierung mit ID-Nummern von 1 bis 99
  • Unterscheidung mittels Standardausschluss durch Leitfähigkeit oder NOTCH-Fenster!
  • Biaxialer 2D-Taster 28 cm (wasserdicht)
  • Bewegungsloser Pinpoint-Tracking-Modus
  • Empfindlichkeitseinstellung in 10 Stufen
  • Lautstärkeeinstellung in 10 Stufen
  • Betriebsfrequenz 7,8 kHz
  • Extrem schnelle Zielsignalverarbeitung, keine Verzögerung
  • Eingebauter Lautsprecher und Kopfhöreranschluss über 6,3 mm Klinke
  • Sehr steife und längenverstellbare Konstruktion, tolle Detektor-Balance.
  • Gewicht nur 1 kg inklusive Power-Akku
  • Stromversorgung durch 1x 9V-Batterie - hält bis zu 20 Stunden, je nach Anzahl der Ziele und ob Sie Kopfhörer verwenden
  • 2 Jahre Garantie

Land Ranger Pro

 

 

Zusammenhängende Links

Sie haben in den Warenkorb gelegt ×


↑ Zurück nach oben + Mehr sehen

Nach oben