Nálezy nejenom s detektorem ve Skandinávii

Subkategorien

Nálezy a archeologické výzkumy ve Skandinávii
Bauer entdeckt 1.000 Jahre altes seltenes Wikingerschwert vom Typ Ulfberht

Bauer entdeckt 1.000 Jahre altes seltenes Wikingerschwert vom Typ Ulfberht

GM4PRO
9274 0
Bei der Bearbeitung eines Feldes, das seit vielen Jahren nicht mehr gepflügt worden war, entdeckten der örtliche Landwirt Øyvind Tveitane Lovra und sein Sohn ein seltenes Wikingerschwert auf einem Familienbetrieb in Suldal im Südwesten Norwegens. Lovra hielt es zunächst für einen Teil eines alten landwirtschaftlichen Geräts, doch bei näherer Betrachtung erkannte er in dem Objekt den Torso einer Wikingerwaffe. In ganz Europa wurden bisher nur 170 Schwerter dieser Art gefunden.
Ein mittelalterliches christliches Grab mit einer einzigartigen Reihe von silbernen Bügelgräbern

Ein mittelalterliches christliches Grab mit einer einzigartigen Reihe von silbernen Bügelgräbern

GM4PRO
11901 1
Auf dem Gelände der Brahekyrkan-Kirche im schwedischen Visingsö wurde ein 800 Jahre altes christliches Grab mit einem Schatz an silbernen Brakteaten entdeckt. Im Mittelalter wurden Christen nur selten mit Grabbeigaben bestattet, und es ist sehr selten, dass in dieser Zeit ein Grab mit mehreren Münzen entdeckt wird. Außerdem waren einige der Münzen dieses Grabes bisher unbekannt.
Goldring mit Gravur des Antlitzes von Christus

Goldring mit Gravur des Antlitzes von Christus

GM4PRO
9428 1
In Kalmar, im Südosten Schwedens, wurde während zweijähriger Forschungsarbeiten ein Goldring mit einer Gravur des Antlitzes Christi aus dem frühen 15. Das Schmuckstück lag in einer Abfallschicht und ist immer noch wie neu, in fast unberührtem Zustand. Es wurde wahrscheinlich nur kurz getragen und ging dann versehentlich verloren. Es ist nordischen Ursprungs und gehörte aufgrund seiner Größe wahrscheinlich einer wohlhabenden Dame...
Detektiv findet außergewöhnlichen Goldring aus dem 5. Jahrhundert, der auf ein bisher unbekanntes Fürstentum verweist

Detektiv findet außergewöhnlichen Goldring aus dem 5. Jahrhundert, der auf ein bisher unbekanntes Fürstentum verweist

GM4PRO
12497 2
Mit Hilfe von Metalldetektoren wurde in Emmerlev, Jütland, ein sehr seltener, 1 500 Jahre alter merowingischer Goldring aus 20-karätigem Gold entdeckt. Er ist ein Verweis auf die germanische Mythologie und die hervorragende fränkische Handwerkskunst. Der Ring deutet auf eine Verbindung zu einer bisher unbekannten Fürstenfamilie im Südwesten Jütlands hin.
Zahnstein, Parodontose und die letzte Mahlzeit: Kaugummi mit steinzeitlichen Zahnabdrücken als konservierte DNA

Zahnstein, Parodontose und die letzte Mahlzeit: Kaugummi mit steinzeitlichen Zahnabdrücken als konservierte DNA

GM4PRO
8460 9
Vor etwa 9 700 Jahren lagerten mesolithische Jäger und Sammler an der Westküste Skandinaviens. Zu dieser Gruppe gehörten auch junge Leute, die Harz kauten. Vor dreißig Jahren wurden bei Untersuchungen am selben Ort 1 849 Feuersteinartefakte und 115 Harzstücke gefunden. Jetzt hat ihre DNA-Analyse faszinierende und detaillierte Informationen darüber geliefert, was die Jugendlichen an jenem Tag vor 9.700 Jahren aßen, wie es um ihre Zähne und ihr orales Mikrobiom bestellt war oder woher ihre Vorfahren kamen...
Das Langschwert eines großen Mannes unter dem Boden eines mittelalterlichen Klosters

Das Langschwert eines großen Mannes unter dem Boden eines mittelalterlichen Klosters

GM4PRO
7231 0
Am 12. Dezember wurde in Halmstad an der Westküste Schwedens ein bedeutendes mittelalterliches Grab entdeckt. Es enthielt ein 130 cm langes Schwert mit den Überresten eines Mannes mit einer sehr ungewöhnlichen Körpergröße von über 190 cm. Die Klinge des Schwertes selbst ist über einen Meter lang und in ausgezeichnetem Zustand.
Einzigartiges byzantinisches Gold im Herzen von Norwegen

Einzigartiges byzantinisches Gold im Herzen von Norwegen

GM4PRO
6548 5
Eine seltene byzantinische Goldmünze aus dem 10. Jahrhundert wurde mit Hilfe eines Metalldetektors in dem berühmten Bergort Vestre Slidre entdeckt. Sie ist sehr gut erhalten und vom Umlauf fast unberührt. Sie ist im norwegischen Kontext ziemlich einzigartig und die erste ihrer Art, die in diesem nordischen Land entdeckt wurde...
Elefantenrätsel aus Schweden

Elefantenrätsel aus Schweden

strážce
27833 27
Wir haben eine Anfrage vom schwedischen Museum Blekinge zu einem Fund auf LP. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Fibel/Schließe. Ein ähnliches Exemplar wurde bei Ausgrabungen in Schweden gefunden und sie versuchen, mehr Informationen zu erhalten.

↑ Zurück nach oben + Mehr sehen

Nach oben