Schätze

Subkategorien

Über 3.000 Jahre alter Bronzeschatz in Nordböhmen entdeckt

Über 3.000 Jahre alter Bronzeschatz in Nordböhmen entdeckt

GM4PRO
2737 9
In der Nähe von Budyně nad Ohří wurde ein Schatz aus der mittleren Bronzezeit entdeckt. Ein Detektiv entdeckte auf einem Feld am Rande der Stadt neunzehn Bronzegegenstände, bestehend aus Werkzeugen, Waffen und Schmuck, und übergab sie dem Podřipské-Museum in Roudnice nad Labem...
Millionenschatz in Kutnohorsk: Frühmittelalterliche Münzen sind einer der größten Funde des letzten Jahrzehnts

Millionenschatz in Kutnohorsk: Frühmittelalterliche Münzen sind einer der größten Funde des letzten Jahrzehnts

GM4PRO
41845 40
In der Region Kutná Hora (Kuttenberg) wurde ein außergewöhnlicher Schatz an frühmittelalterlichen Denaren aus der Wende vom 11. zum 12. Die ersten Münzen wurden von einer Frau gefunden, die auf einem Feld spazieren ging. Archäologen wurden hinzugezogen und setzten Metalldetektoren ein, um weitere zu finden. Insgesamt wurden mehr als 2 150 Münzen entdeckt, die wahrscheinlich in der Prager Münzanstalt aus importiertem Silber geprägt wurden...
Keltischer Schatz von zwölf Goldmünzen

Keltischer Schatz von zwölf Goldmünzen

Lauernstein
38980 108
Grüße an alle Schatzsucher! Ich habe die keltischen Statere Ende Januar gefunden. Wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen, werden Sie vielleicht verstehen, warum ich die Statere abgegeben und zugegeben habe, sie mit einem Detektor gefunden zu haben. Ich denke, die Zehn Gebote des Schatzsuchers zu befolgen, war schon immer mein Credo beim Entdecken. Auslöser der ganzen Sache war eigentlich ein Vortrag über Goldschmuck, der in der Nähe von Mšeč und Řevničov gefunden wurde, gehalten von der Archäologin Katerina Blažková, mit der ich schon lange zusammenarbeite.
Detektive fanden den Gold- und Silberschatz des Räubers

Detektive fanden den Gold- und Silberschatz des Räubers

GM4PRO
18935 2
Die polnische Detektorgruppe Świętokrzyska Grupa Eksploracyjna hat mehrere Horte von Silber- und Goldmünzen entdeckt, die mit dem berüchtigten "Abenteurer", falschen Propheten und Räuber Antoni Jaczewski in Verbindung gebracht werden, der sein Vermögen mit dem Aberglauben der Menschen machte, die während einer Pestepidemie Heilung suchten..
Zwei einzigartige Detektorfunde im Wert von Millionen aus einem Museum gestohlen

Zwei einzigartige Detektorfunde im Wert von Millionen aus einem Museum gestohlen

GM4PRO
13815 8
Einer der größten Goldschmuckstücke aus der Bronzezeit im Wert von 6,4 Millionen CZK wurde gestohlen. Am Dienstag 7. 7. Mai, brachen Diebe in den frühen Morgenstunden in das Ely-Museum ein und stahlen absichtlich zwei Fleischstücke.Neben der Halskette befand sich auch ein schwerer Goldarmreif aus der Bronzezeit in der Sammlung. Experten befürchten, dass die Objekte eingeschmolzen werden und ihr kultureller und historischer Wert für immer verschwindet...
Karfreitag

Karfreitag

Elmara
15781 27
Da wir in den letzten Tagen mehrere Sucher hier hatten, die sich auf die Suche nach Bigfoot-Schätzen gemacht haben, muss ich ein wenig darüber schreiben. Da es scheint, dass die meisten Leute nur die Hälfte der Wahrheit kennen...
Piratenschatz vor der Küste Ecuadors - ein Schatz, der Hoffnung macht

Piratenschatz vor der Küste Ecuadors - ein Schatz, der Hoffnung macht

burden
6614 5
Es ist eine Sache, mit einem Detektor in ein Feld zu gehen und auf einen schönen Fund zu hoffen, eine ganz andere, nach einem bestimmten historischen Schatz zu suchen. Ich habe hier bereits zwei berühmte Nazi-Schätze beschrieben und seziert, und in beiden Fällen musste ich zu dem Schluss kommen, dass der Schatz höchstwahrscheinlich gar nicht vorhanden war oder dass er bereits ausgewählt worden war. Das ist leider bei der überwiegenden Mehrheit aller Schätze, über die gesprochen oder geschrieben wird, der Fall. Zum Glück sind nicht alle...
Detektiv entdeckt einzigartiges Depot von Bronze-Breitbeilen

Detektiv entdeckt einzigartiges Depot von Bronze-Breitbeilen

GM4PRO
11526 7
Im Waldgebiet Starogard in Kociewie, Polen, wurde ein 3 500 Jahre alter Schatz von fünf seltenen Äxten aus der Bronzezeit entdeckt. Die Sammlung ist die erste ihrer Art in Polen und übertrifft frühere Einzelfunde in ihrem Umfang und ihrer Erhaltung.
Erfolg des Polnischen Detektivverbandes: der mittelalterliche Schatz der Kreuzfahrerdenare

Erfolg des Polnischen Detektivverbandes: der mittelalterliche Schatz der Kreuzfahrerdenare

GM4PRO
19529 1
Ein kleiner, aber historisch bedeutsamer Münzschatz aus dem Mittelalter wurde in nur 15 cm Tiefe im Wald an einem Hang außerhalb der Stadt Iława in Nordpolen entdeckt. Die Entdeckung wurde vom Detektivclub der Stadt gemacht, als seine Mitglieder bei einem gemeinsamen Clubausflug dreizehn vollständige Silbermünzen und deren Fragmente, zumeist Kreuzdenare.
Das Geheimnis der ägyptischen Schätze auf dem Gelände einer schottischen Schule

Das Geheimnis der ägyptischen Schätze auf dem Gelände einer schottischen Schule

GM4PRO
14483 2
Im Jahr 1952 wurde ein Schüler der privaten Dalhousie-Schule in Melville House mit einfacher Gartenarbeit bestraft. Als er ein Blumenbeet hackte, stieß er auf etwas, das wie eine Kartoffel aussah. Doch statt der schmackhaften auberginenartigen Knolle entdeckte er ein 4.000 Jahre altes ägyptisches Meisterwerk. Es war das erste Artefakt von 18 weiteren, die in den folgenden 30 Jahren von verschiedenen Schülern entdeckt wurden.

↑ Zurück nach oben + Mehr sehen

Nach oben